Menü

1993 Schwere Sportverletzung von Lutz Kruger und Ende seiner Tenniskarriere

1997 Wolf Harwath beginnt mit 15 Jahren seine Karriere im Studio von Lutz Kruger

2004 Christoph Limberger baut das erste five-Gerät, den „Back Mover“

2004 Lutz Kruger, Wolf Harwath & Christoph Limberger gründen die Firma five

2009 Die five-Academy nimmt ihren Schulungsbetrieb auf

2010 Der five-Parcours zählt mittlerweile 10 five-Geräte

2012 Triggerwand und five-Feet ergänzen das Rücken- und Gelenkkonzept

2013 five erfährt großes Interesse auf der Messe FIBO in Köln

2013 five macht den Sprung nach Brasilien und ist nun bereits in 11 Ländern vertreten

2014 five zum 2.ten Mal auf der FIBO in Köln

2014 Das neue Multitalent All in one kommt auf den Markt

2015 Das Multitalent „All in one“ gewinnt den „FIBO Innovation Award“

2016 Markterweiterung durch Einführung des five-Business

2017 Holz meets Hightech – Entwicklung der digitalen five-touch-Geräte

1993Schwere Sportverletzung von Lutz Kruger und Ende seiner Tenniskarriere

1993Prägende Begegnung mit Walter Packi und der Biokinematik

1997Wolf Harwath beginnt mit 15 Jahren seine Karriere im Studio von Lutz Kruger

2004Christoph Limberger baut das erste five-Gerät, den „Back Mover“

2004Lutz Kruger, Wolf Harwath & Christoph Limberger gründen die Firma five

2009Die five-Academy nimmt ihren Schulungsbetrieb auf

2010Der five-Parcours zählt mittlerweile 10 five-Geräte

2012Triggerwand und five-Feet ergänzen das Rücken- und Gelenkkonzept

2013five erfährt großes Interesse auf der Messe FIBO in Köln

2013five macht den Sprung nach Brasilien und ist nun bereits in 11 Ländern vertreten

2014five zum 2.ten Mal auf der FIBO in Köln

2014Das neue Multitalent All in one kommt auf den Markt

2015Das Multitalent „All in one“ gewinnt den „FIBO Innovation Award“

2016Markterweiterung durch Einführung des five-Business

2017Holz meets Hightech – Entwicklung der digitalen five-touch-Geräte

Rückruf-Service Kontakt-Formular Facebook YouTube